Saar-Mosel

Klinik

 +49 (0)6897-77 89 90

Venushügelkorrektur

Leistungen

In der Saar-Mosel Klinik werden zusätzlich folgende Leistungen angeboten


Schamhügelkorrektur

Als Venushügel oder Schamhügel wird die leichte Erhebung über dem Schambein bezeichnet. Er wird durch Unterhaut-Fettgewebe gebildet und beginnt an dem Punkt, an dem die äußeren Schamlippen zusammentreffen. Häufig lagern sich am Venushügel leichte bis mittelgrosse Fettdepots an, die auch durch Sport oder Diäten nicht beseitigt werden können.

Schamhügelverkleinerung - Kosmetisch ansprechend

Ein stark ausgeprägter Schamhügel kann unter Umständen Rötungen, Reizungen und auch Schmerzen verursachen. Von vielen Frauen wird er aber vor allen Dingen deshalb als störend empfunden, weil er sich unter enger Kleidung deutlich abzeichnet.
Der Venushügel lässt sich durch eine Fettabsaugung schnell und problemlos beheben. Bei sehr starker Ausprägung kann auch noch ein kleiner Hautschnitt zur Entfernung von erschlaffter überschüssiger Haut notwendig werden.
Die Sensibilität und Funktionalität des weiblichen Organs bleibt nach der Operation unverändert.



Wir führen den Eingriff ambulant in einem leichten Dämmerschlaf (Sedation) durch. Die beim Beratungsgespräch festgelegte Fettmenge wird entfernt, und der Schamhügel auf eine natürliche Größe individuell angepasst.
Nach kurzer Regenerationszeit können Sie am gleichen Tag die Klinik mit einer Begleitperson nach Hause verlassen.




Anerkanntes Zentrum für ästhetische Chirurgie im Südwesten

HABEN SIE FRAGEN?

Rufen Sie uns an ! :  +49  (0)6897 778990